Artikel Peel-off-Masken sind wahre Multitalente, die sich vielseitig bei allen kosmetischen Behandlungen in der Kabine einsetzen lassen. Der sofort sichtbare und erlebbare Behandlungseffekt spricht für sich. Sowohl die intensive Wirksamkeit als auch die hohe Qualität der eingesetzten Wirkstoffe überzeugt rundum.
Anzeige
Artikel Dieser Artikel beleuchtet den Trend der Medical Wellness und zeigt auf, wie sich dieser in Hotel-Spas, Kosmetikinstituten und bei Ärzten etabliert. Kunden suchen heutzutage nicht mehr nur nach Entspannung oder Medical Beauty. Nein, sie suchen nach effektiven Behandlungen mit langfristigem Nutzen, und das bitte mit dem vollen Entspannungspaket.
Anzeige
Artikel BEWERTUNG VON KOSMETIKA – Kurz- und langfristige Wirkungen und Nebenwirkungen von Kosmetika liegen eng beieinander. Die Komplexität der Produkteigenschaften ist groß und überfordert selbst die Fachleute. Gleichzeitig findet man immer mehr Bewertungen von Kosmetika und ihren Inhaltsstoffen in einschlägigen Portalen. Wie werden die Daten generiert und wie verlässlich sind sie?
Artikel Investment-Check für Kosmetikinstitute: Diese Investitionen lohnen sich! – Die eigene Geldanlage will man ja bekanntlich in guten Händen wissen. Kein Problem für all diejenigen, die sich in der Finanzwelt auskennen – was aber, wenn Ihnen als Beauty-Expertin die Zeit oder die Marktkenntnis fehlt, um Ihre Geldanlage stets im Blick zu behalten? Worauf es hier zu achten gilt, weiß Unternehmensberater und Business-Experte Thomas Pretschner.
Artikel Den richtigen Produkt- und Depotpartner finden – Wie beginnt man die Suche nach einem neuen ­Produktpartner? Egal, ob Sie Ihre Produktlinie ersetzen, ergänzen oder komplett neu einsteigen: Mit 
den folgenden Anregungen und Tipps gelingt Ihnen die Suche nach Ihrem neuen Depot!
Anzeige
Anzeige
Artikel Pflegen, pflegen, pflegen: Das ist das Credo für die Haut der Kundschaft und auch für das Business! Kosmetikerin und Beauty-Coach Christina Wenst gibt Tipps, wie das Kosmetikinstitut in Schuss bleibt. In Teil 11 wird guter Kundenservice unter die Lupe genommen. Auf was gilt es zu achten und wie schafft Kosmetikerin es, individuelle Angebote je nach Kunde zu kreieren?
Sponsored post Das perfekte Duo für sichtbare HautverjüngungDer SkinPeeler ultra vereint zwei kosmetische Technologien: Mikrodermabrasion (MDA) und Ultraschall für die Hautverjüngung auf eleganteste Weise.Als Pionier im Bereich der Mikrodermabrasion hat REVIDERM das Verfahren perfektioniert und mit dem SkinPeeler ultra ein hochmodernes Gerät für Ihr Institutentwickelt.
Artikel Was die Kosmetikerin von der 5-Sterne-Hotellerie lernen kann – Exzellenter Service, ein Service der Spitzenklasse, beschreibt die absolute Königsdisziplin der Kundenbegeisterung. Service Excellence beruht darauf, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, indem man sie nachhaltig emotional berührt.
Anzeige
Artikel So bewerben Sie sich richtig – „Aufgepasst bei der Berufswahl!“ Den Spruch kennen viele, und es stimmt ja auch. Es ist wichtig, im Vorfeld genau zu überlegen, mit welchem Tätigkeitsfeld wir uns identifizieren und wohlfühlen. Wir entscheiden uns, womit wir zukünftig die meiste Zeit des Tages beschäftigt sein werden. Manche Menschen wissen bereits sehr früh, welchen Beruf sie eines Tages ausüben werden. Andere jedoch tun sich sehr schwer mit dieser Entscheidung.
Artikel Innovative Ansätze zur Ausbildung in der Kosmetikbranche – Als Geschäftsfrau steht man oft vor der kniffligen Frage, wie man das eigene Geschäft erfolgreich ausbauen kann. Eine der wichtigsten strategischen Entscheidungen gilt dabei der Ausbildung junger Talente. Doch wie kann man geeignete Auszubildende für sich gewinnen und – was mindestens genauso wichtig ist – an das Unternehmen binden?
Artikel Wie Kurzvideos Ihr Institut im digitalen Zeitalter zum Strahlen bringen! – Kurzvideos revolutionieren die Social-Media-Welt, indem sie unsere Konsumgewohnheiten neu definieren. Sie sind lebendig, prägnant und adressieren optimal die kürzer werdende Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer, womit sie bereits das Potenzial haben, traditionelle Beiträge in den Schatten zu stellen. Geschäftsführer und Videoexperte Robert Sas sieht hierin mehr als einen Trend: Sie sind die Zukunft der Inhaltskreation.
Artikel Spiegelneuronen: Wie Sie eine tiefere Verbindung zu Ihrer Kundschaft herstellen und Ihr Institut weiterentwickeln – Spiegelneuronen fördern die emotionale Resonanz zwischen Menschen, was gerade im Kosmetiksektor elementar ist. Durch die Einbeziehung von Erkenntnissen über Spiegelneuronen in die Kundeninteraktion und Marketingstrategien können Kosmetikexperten ein positives Kundenerlebnis schaffen. Kommunikationsexperte Mario Landauer weiß, wie Sie so Verständnis und Empathie fördern.
Artikel Nutricosmetics, Beauty Food oder Supplements – all das steht für die natürliche Hautpflege von innen. Macht sie Sinn, ist sie Unsinn oder gar eine ideale Ergänzung zur topischen naturkosmetischen Hautpflege? Gesundheitswissenschaftlerin Elke Klein geht der Frage auf den Grund, ob Kosmetik von innen mehr als nur ein Trend ist.
Artikel Studien zeigen, dass der Gedanke der Nachhaltigkeit in den Köpfen der Verbraucherangekommen ist. Die Umsetzung beim Thema Konsum ist aber für Unternehmen undVerbraucher oftmals nicht so einfach. Sowohl Unternehmen als auch Verbrauchersetzen zunächst auf den Schwerpunkt Müllvermeidung und Recycling.Bloggerin Dr. Ghita Lanzendörfer-Yu stellt Ihnen die Ergebnisse vor.
Artikel Der erste Augenkontakt kann entscheiden, ob die Chemie zwischen Gesprächspartnern stimmt. Nicht umsonst sprechen wir von „der Liebe auf den ersten Blick“. Augen können müde oder wach sein, einem Lächeln die ganz besondere Ausstrahlung geben, sie können Freude ausdrücken und Traurigkeit mit Tränen untermauern. Doch vor allem müssen sie eins: richtig gepflegt werden.
Artikel Das Auge und seine Umgebung sind eine ganz besondere anatomische Region. Mit dem Auge sieht man nicht nur, sondern man wird auch gesehen. Das heißt, der erste Eindruck entsteht meist durch einen Blick in die Augen. Welche operativen Möglichkeiten es gibt, um die Augenregion frischer aussehen zu lassen, erklärt die Plastische Chirurgin Dr. med. Nina Schwaiger.
Artikel Nicht nur privat, sondern auch beruflich beschäftigen sich immer mehr Menschen mit dem Thema „Glück“. Wie wäre es, wenn Glück sich in Ihrem Fußpflege-Praxisplan etabliert? Mit dem Gedankengang „Gesunde Füße sind schöne Füße und schöne Füße sind glückliche Füße“ könnte hier ein tolles fußaffines Praxisprogramm entstehen, bei dem Sie als „Glücksbringer“ fungieren.
Artikel Am 27. Oktober wurde der BEAUTY FORUM Stars Award 2023 im exklusiven Design-Hotel Andaz in München verliehen. Direkt vor der diesjährigen BEAUTY FORUM MÜNCHEN kürte die professionelle Beauty-Branche die Besten der Besten in 12 spannenden Produktkategorien und fünf 5 Unternehmenskategorien. Von Juli bis September hatten die Anwender die Gelegenheit, ihre Stimmen für die diesjährigen Top-Produkte und die besten Unternehmen abzugeben.