Marketing

Anzeige
Anzeige
Artikel Wie Kurzvideos Ihr Institut im digitalen Zeitalter zum Strahlen bringen! – Kurzvideos revolutionieren die Social-Media-Welt, indem sie unsere Konsumgewohnheiten neu definieren. Sie sind lebendig, prägnant und adressieren optimal die kürzer werdende Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer, womit sie bereits das Potenzial haben, traditionelle Beiträge in den Schatten zu stellen. Geschäftsführer und Videoexperte Robert Sas sieht hierin mehr als einen Trend: Sie sind die Zukunft der Inhaltskreation.
Artikel Spiegelneuronen: Wie Sie eine tiefere Verbindung zu Ihrer Kundschaft herstellen und Ihr Institut weiterentwickeln – Spiegelneuronen fördern die emotionale Resonanz zwischen Menschen, was gerade im Kosmetiksektor elementar ist. Durch die Einbeziehung von Erkenntnissen über Spiegelneuronen in die Kundeninteraktion und Marketingstrategien können Kosmetikexperten ein positives Kundenerlebnis schaffen. Kommunikationsexperte Mario Landauer weiß, wie Sie so Verständnis und Empathie fördern.
Artikel Die häufigsten Fehler von Kosmetikerinnen auf Social-Media-Plattformen – Imponierende Vorher-nachher-
Bilder, ein perfekt in Szene 
gesetztes Institut sowie 
Feedbacks von zufriedenen Kunden: Mit Instagram können umfangreiche Einblicke 
in die eigene Arbeit geboten werden. Generell steckt in 
den Profilen jede Menge Arbeit und dennoch bleiben noch viel zu oft die eigenen Kunden außen vor. Woran 
das liegt, weiß Social-Media- und Beauty-Expertin Banu Suntharalingam.
Anzeige
Artikel So lohnt sich der digitale 
Vertrieb – Einer Umfrage zufolge hadern viele Institute mit dem 
digitalen Vertrieb. Viele sind 
noch nicht bereit, den Schritt 
ins Online-Geschäft zu wagen. „Der Weg weg vom Online-Han-del ist ein Schritt zurück“, betont Online-Vertriebsexperte Jörn Bittner. Hier erklärt er, wie Institute 
zu einem erfolgreichen Online-
Vertrieb kommen, und gibt dazu noch Tipps zur Planungssicherheit. Ein Plädoyer für den digitalen 
Unternehmergeist.
Artikel Empfehlungsmarketing im Beauty-Institut – Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Methoden, die Aufmerksamkeit von Neukunden und Interessenten auf Ihr Institut zu lenken. Wenn klassisches Marketing nicht mehr funktioniert, unterstützt Sie ein modernes Empfehlungsmarketing in Form von begeisterten Kundenstimmen und Bewertungen. Wie Sie das für Ihr Beauty-Business umsetzen und Ihre bestehenden Kunden zu begeisterten Botschaftern machen, weiß Online-Marketingmanagerin Elena Tillmanns.
Artikel Darum ist Pressearbeit für Selbstständige und Unternehmerinnen unverzichtbar – Um den geschäftlichen ­Erfolg und die Marktpräsenz des eigenen Instituts zu ­steigern, empfiehlt es sich, mit der eigenen Presse- und ­Öffentlichkeitsarbeit los-zulegen. Wertvolle Tipps und ­Strategien und wie man diese ­nutzen kann, hat Journalistin und Expertin Rowena Hinzmann hier für Sie zusammengefasst.
Anzeige
Artikel Tipps und Strategien für die erfolgreiche Umsetzung einer Markenbotschaft – Die Markenbotschaft ist das Herzstück jeder erfolgreichen Brand. Eine professionelle Markenkommunikation und eine konsistente Umsetzung der Markenstrategie sind entscheidende Faktoren, um langfristige Erfolge zu erzielen. Wie Sie das für Ihr Institut am besten umsetzen, weiß Markenbotschaftsexperte Jonas Altenbeck.
Artikel So wecken Sie als Kosmetikinstitut Interesse – Durch das große Wachstum der sozialen Plattform wird für viele Beauty-Betriebe das Marketingpotenzial immer interessanter. Doch oft stagniert die Resonanz nach einigen kleinen Anfangserfolgen. Nutzer stellen enttäuscht fest, dass ihr Marketing die gewünschten Ziele nicht erreicht. Das Phänomen Tiktok ist immer noch neu und entwickelt seine eigenen Gesetzmäßigkeiten. Eine Marketingstrategie nach herkömmlichen Regeln greift hier einfach zu kurz.
Artikel Interview: Naomi Grahor, Junior Project Manager bei der Kreativagentur be.ceen, München – Visuelle Darstellungen steigern das Kundenengagement, schaffen Vertrauen und machen Produkte ­ansprechend erlebbar. Naomi Grahor richtet ihren Fokus auf die Außendarstellung ihrer Kunden und ­verrät Ihnen hier, wie Sie visuelle Darstellungen gekonnt in Ihre Marketingstrategie integrieren können.
Anzeige