Wellness

Anzeige
Anzeige
Artikel Im Gegensatz zu verschiedenen anderen Massagetechniken, die ihren Ursprung schon vor tausenden von Jahren fanden, ist die Kerzenmassage noch eine relativ neue Technik. 
Angenehme Düfte, sanftes Licht und wohlige Wärme, all das vereint die Behandlung mit der 
Massagekerze und ist damit ein purer Genuss für Körper, Geist und Seele.
Artikel Um Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag zu finden, buchen Kunden eine Wellnessbehandlung. Aber was bringt die beste Behandlung, wenn Sie selbst gestresst 
sind und dies auch ausstrahlen? Aromaexpertin Marianne Nick zeigt Ihnen, wie Sie sich mit 
einfachen Handgriffen und Mitteln in Ihrem Institutsalltag selbst entspannen können und 
diese Ruhe auf Ihre Kundschaft übertragen.
Anzeige
Artikel Nicht nur im Frühling, Herbst und Winter, auch im Sommer zählt die Massage zu einem festen Bestandteil, um die Muskulatur, vor allem aber Körper, Geist und Seele etwas Gutes zu verwöhnen. Doch welche Techniken sind bei den hohen Temperaturen geeignet?
Artikel Ätherische Öle duften nicht nur wunderbar, sie haben auch entspannende und harmonische Effekte für Körper und Seele. Aromaexpertin Marianne Nick stellt vier ätherische Öle vor, die eine ausgleichende und entschleunigende Wirkung auf Ihre Kundinnen haben. Zudem gibt die Kosmetikerin Ihnen ein Kalkulationsbeispiel für eine wohltuende Behandlung.
Artikel Massagen sollten besondere Berührungen vermitteln, die nicht nur guttun, sondern durchaus auch zu Herzen gehen. Eine herzliche Verbindung zu Ihrer Kundin, getragen von Respekt und Achtsamkeit, bestätigt Sie nicht nur in Ihrer Empathie, sondern auch in Ihrer Sorgsamkeit in die Kundin. Welche Elemente gegeben sein müssen, dass Massagen von Herzen gelingen, erklärt Ursula Maria Schneider.
Anzeige
Artikel Aufgrund der aktuellen Weltsituation oder auch wegen privater Probleme fällt es uns immer schwerer zu entspannen. Vielleicht leiden Sie unter Schlafproblemen, Reizbarkeit oder Ängsten? Bei vielen Beschwerden kann die Natur helfen – und zwar mit Kräutern und Heilpflanzen. Bei der Einnahme gilt es aber einiges zu beachten, weiß Heilpraktikerin Claudia Gesang.
Artikel Ein gelungener Wellnesstag sollte für den Gast ein „Raus-aus-dem-Alltag“ mit spürbarem Mehrwert sein. Der Mehrwert steckt oft in teils bereits vergessenen Kleinigkeiten, die nicht teuer sind, sondern lediglich etwas Kreativität, Individualität und gelebte Wertschätzung gegenüber dem Kunden erfordern. Oft sind es die kleinsten Dinge, mit denen wir die größten Eindrücke erschaffen können, weiß Spa-Managerin Jessica Singh.
Anzeige