Beauty

Artikel Warum es sich lohnt, sich stetig weiterzubilden – Damit Sie Ihr Fachwissen auf dem neuesten Stand halten können, ist ständige Weiterbildung ein Muss. Wie schnell verliert man den Anschluss, wenn die gewünschte Fortbildung aus Zeitmangel oder anderen Gründen immer wieder verschoben wird.
Artikel Pflegen, pflegen, pflegen: Das ist das Credo für die Haut der Kundschaft und auch für das Business!
 Kosmetikerin und Beauty-Coach Christina Wenst gibt Tipps, wie das Kosmetikinstitut in Schuss bleibt. 
In Teil 9 geht es darum, Betriebsprozesse zu digitalisieren. Sie erfahren, warum sich eine 
Umstrukturierung für Sie und Ihre Kunden lohnt und auf was Sie dabei achten müssen.
Anzeige
Artikel Um Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag zu finden, buchen Kunden eine Wellnessbehandlung. Aber was bringt die beste Behandlung, wenn Sie selbst gestresst 
sind und dies auch ausstrahlen? Aromaexpertin Marianne Nick zeigt Ihnen, wie Sie sich mit 
einfachen Handgriffen und Mitteln in Ihrem Institutsalltag selbst entspannen können und 
diese Ruhe auf Ihre Kundschaft übertragen.
Artikel Die Digitalisierung ist inzwischen allgegenwärtig. Für Institute ist es höchste Zeit, in dieser Richtung aktiv zu werden. Vor drei Jahren gab es in allen Bereichen einen digitalen Boom. Aufgrund der Pandemie konnte kaum persönlich agiert werden, und viele, die bis dato gerne noch auf digitale Features verzichtet hatten, fanden so auch den Weg in die digitale Welt.
Sponsored post Produkte und Behandlungen, die auf Medical Beauty ausgelegt sind, enthalten hoch dosierte Wirkstoffe und Formulierungen, die Sie speziell auf die jeweiligen Hautbedingungen Ihrer Kunden ausrichten können. Mit den neusten Beauty-Technologien und den dazu passenden Pflege-Produkten können Sie im Kosmetikstudio eine optimale Hautpflege für schöne Haut anbieten.
Anzeige
Artikel Es gibt viele Frauen mit belastenden Hautproblemen in Deutschland, aber nur einem kleinen Teil kann nachhaltig und gezielt geholfen werden. Die Chance für Sie als Kosmetikerin: Mit einer Spezialisierung als Medical-Beauty-Expertin könnten Sie die Angebotslücke füllen und sich zugleich einen großen Kundenkreis erschließen. Wie? Das erläutern wir in diesem Artikel.
Artikel Wenn der Sommer langsam zu Ende geht, sollten Sie auch Ihre Kunden im Studio auf die kommenden Jahreszeiten Herbst und Winter vorbereiten. Denn Spannungen, Rötungen 
und auch rissige Haut können bei richtiger Pflege fast immer vermieden werden, es sei denn, 
es handelt sich um Erkrankungen, die sich mit Pflege wenig beeinflussen lassen. Und wie so oft gilt auch hier: Vorbeugen ist besser als Nachsorge!
Artikel Ist eine intakte Hautbarriere gleich eine gesunde, junge und glatte Haut?! Wenn Ihre Kundin die Anzeichen der Hautalterung hinauszögern möchte, können Sie ihr wertvolle Tipps an die Hand geben. Denn was nützen die besten Behandlungen, wenn die Kundin daheim falsch, zu viel oder zu wenig pflegt?
Anzeige
Sponsored post Die Handwerkskammer zu Leipzig bietet DIE Weiterbildung für Kosmetikprofis an: die Meisterausbildung. Der Titel ist ein Alleinstellungsmerkmal, das die Karriere auf das nächste Level bringt.
Artikel Schritt für Schritt zur Influencer-Kooperation: Authentisch statt Mittelmaß! Mit 08/15-Content lässt es sich über Social Media heutzutage nicht mehr her-ausstechen – vor allem nicht, wenn es um Kooperationen mit Influencern geht. Ansonsten gehen die eigenen Inhalte schnell unter oder werden von den Usern als zu werblich wahrgenommen. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten, welche die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer erfolgreichen Influencer-Partnerschaft sind.
Anzeige
Artikel Mit den CIDESCO-Diplomen sind Kosmetikerinnen in der Lage, weltweit in 5-Sterne-Spas, exklusiven Schönheits- und medizinischen Zentren oder auf Kreuzfahrtschiffen Beschäftigung zu finden. CIDESCO stellt sicher, dass Sie den bestmöglichen Start für eine Karriere in der Beauty- und Spa-Branche erhalten.
Anzeige