Anzeige
Glatte und geschmeidige Sommerbeine
Glatte und geschmeidige Sommerbeine | Foto: Antonio Guillem/shutterstock.com

Der Markt bietet eine Fülle von Wachspatronen. In fast allen Kosmetikstudios findet man sie. Sie sind in sämtlichen Farben erhältlich. Wachse in Patronen gehören zu der Familie der Warmwachse und sind in der Regel öllöslich. 

Ein Großteil der Patronen wird in 100-ml-Größen hergestellt. Manche mit Titandioxid, manche angereichert mit Ölen, pflegenden Zusätzen, mit verschieden breiten Rollköpfen und manche ohne Rollköpfe. Manche Patronen auf dem Markt sind wasserlöslich. Nun, worin unterscheiden sich denn die Patronen? Sind alle gleich gut? Welche sollte man für die Haarentfernung großer Flächen kaufen? Woran erkenne ich die Unterschiede? 

Die Patronen werden in der Regel vom Großhandel erworben. Idealerweise bei einem Großhändler, bei dem wir als Kosmetikerinnen unsere Waxing-Bedarfsartikel bestellen. 

Sauber, effektiv und hautfreundlich sollte die Haarentfernung mit Roll-on-Patronen sein. Jede Kosmetikerin lernt in der Kosmetikschule den Umgang mit Patronen. Die Anwendung ist eigentlich ganz einfach: erwärmen, auftragen, abziehen, fertig. Jedoch stellen wir in den Waxingtrainings fest, dass es für die Anwendung dieser Technik einiges zu wissen gibt und es sehr auf die Wachsqualität ankommt.

Tipps für den Patronenkauf

1.  Die Wachspatronen sollten Haare an Beinen, Armen und Rücken bereits ab einer Haarlänge von zwei Millimetern entfernen können. Kaum ein Kunde lässt Haare länger als zehn Tage wachsen. Lassen Sie sich von Ihrem Großhändler beraten, ab welcher Haarlänge das Wachs greift.

Sie sehen die Vorschau

Sind Sie Premium-Abonnent? Dann melden Sie sich mit Ihrem my BEAUTY FORUM Konto an, um diesen Inhalt sehen zu können.

Noch kein my BEAUTY FORUM Konto?

Als PREMIUM-Kombi- oder BASIC-Online-Abonnent benötigen Sie ein Konto, um Ihre Online-Inhalte zu sehen. Bitte führen Sie die Registrierung durch.

Registrieren

Sie können Ihre persönliche Mitgliedschaft auch ganz unverbindlich 3-Monate kostenfrei testen

Anzeige

Neue Beauty-Messe

BUNTE Beauty Days

In Kooperation mit dem People-Magazin BUNTE veranstaltet BEAUTY FORUM vom
28. bis 29. Oktober 2017 eine neue Beauty-Messe für Endverbraucher: die BUNTE Beauty Days.

Das Beste daran: Besucher der BEAUTY FORUM MÜNCHEN haben zu dem Event rund um Kosmetiktrends, Treatments und Anti-Aging freien Eintritt! Seien Sie dabei und treffen Sie viele bekannte Promis

Mehr über die BUNTE Beauty Days erfahren

BEAUTY FORUM on Facebook